Beschreibung
PDF Dokumentation
  PREISLISTE

FNet Fermenter Steuerungssoftware - Beschreibung



FNet ist eine Software zur Kontrolle und Aufzeichnung von Fermentationen und Zellkulturen im LAMBDA MINIFOR Laborfermenter/Bioreaktor. Die Software läuft unter Windows NT, 2000, XP, Vista, 7 und 8.

Abbildung 1: Fermenter Software FNet - Schema anschliessbarer Geräte

Gebrauchsfertige Software


  • • Einfache Installation und Bedienung


  • • Die Software erkennt automatisch den angeschlossenen Reaktor beim Aufstarten. Bis zu 6 Reaktoren, 12 INTEGRATOREN und 6 Peristaltikpumpen können mit FNet an einem PC bedient werden (Abb. 1)


  • • Keine Programmierungskenntnisse nötig


  • • Einfacher Anschluss der Geräte dank Standardkabeln


  • • Kein Spezialzusatz und keine Lizenz für den Anschluss zusätzlicher Reaktoren notwendig





Bildschirmoberfläche: Parameter und Graphik
PC Software für LAMBDA MINIFOR Fermentationen, Bioreaktionen und Biotransformationen, zur graphischen Darstellung der Fermenter-Parameter, Datenspeicherung, Fernsteuerung, SIAM, FNet

Alle Informationen eines Reaktors sind auf einen Blick auf dem Bildschirm erkennbar (Abb. 2):



  • • Aktuelle Werte (Ist-Werte) wie Temperatur, pH, pO2, Belüftungsrate, Menge der zugegebenen Säure/Base und einem weiteren Parameter X, z.B. Gewicht bei kontinuierlichen Prozessen (Chemostat), optische Dichte, Biomassenbestimmung,…


  • • Sollwerte wie Temperatur, pH, pO2, Belüftungsrate, Mischung, Parameter X, feed durch Peristaltikpumpe


  • • Skalierbare graphische Darstellung: Der Benutzer kann die Parameter wählen, die in der Graphik angezeigt werden sollen.


  • • Virtuelles Lineal zum Ablesen von Graphikdaten in Zahlenwerten




↑ Up

Archivierung der Daten


Die Prozessdaten (Temperatur, pH, …) werden in einer Textdatei gespeichert. Diese Datei kann in fast alle auf dem Markt erhältlichen Tabellenkalkulationsprogramme (z.B. Microsoft Excel) und Statistikprogramme exportiert werden. Mehrere Batches können zur Prozessoptimierung verglichen werden.

Abbildung 3: Fermenter Kontroll Software FNet - Einstellung der Parameter (Profile)

Prozess-Steuerung


  • • Fernsteuerung des Reaktors: Alle Sollwerte können auf dem PC statt am MINIFOR Reaktor verändert werden


  • • Aufzeichnung der Menge der verbrauchten Säure und Base während der Fermentation


  • • Profiles on all the set points like temperature, pH, pO2, air flow rate, agitation, parameter X or feed with a peristaltic pump (figure 3)


  • • Profile aller Werte wie Temperatur, Mischung, pH, pO2, Belüftungsrate, Parameter „X“ oder Feed mit der peristaltischen Pumpe (Abb. 3)


  • • Alarm-Management: Der Anwender hat die Möglichkeit, Alarme für Temperatur, pH, pO2, Belüftungsrate, Mischung und den Parameter X zu aktivieren. Das Programm signalisiert den Alarm.



↑ Up

Graph eines Fermentations-Prozesses


Graph eines Fermentations-Prozesses - Bestimmung der Menge der zugegebenen Säure dank LAMBDA Peristaltikpumpe und elektronischem Integrator LAMBDA INTEGRATOR


Graph eines Fermentations-Prozesses - Bestimmung der Menge der zugegebenen Säure dank LAMBDA Peristaltikpumpe und elektronischem Integrator LAMBDA INTEGRATOR
↑ Up
Copyright LAMBDA Laboratory Instruments. All Rights Reserved • Imprint