Fraktionssammler & Autosampler

Fraktionssammler & Autosampler

Der Fraktionssammler LAMBDA OMNICOLL fraktioniert einen oder mehrere simultane Ströme. Volumen und Anzahl der Fraktionen sind unbegrenzt. Mit der Pumpe Ihrer Wahl ist der Fraktionssammler auch zum Autosampler erweiterbar.

Ein Fraktionssammler für alle Volumen und Probengestelle


LAMBDA OMNICOLL Fraktionssammler sind das neue Konzept für HPLC / Säulenchromatographie:

Der einfach programmierbare Fraktionssammler LAMBDA OMNICOLL ist für eine unbegrenzte Anzahl von Fraktionen mit frei wählbaren Volumen konstruiert. Die Probengestellen für Reagenzgläser, Flaschen, Erlenmeyer, Bechergläser oder Mikrotiterplatten sind frei wählbar.

  • Volumen frei wählbar
  • Unbegrenzte Anzahl von Fraktionen
  • Mehrere untere Teile des Fraktionssammlers können kombiniert und somit die Sammelkapazität erhöht werden. 

 

Der untere Teil des Fraktionssammlers kann zusätzlich auch zum Transport und zur Lagerung der Fraktionen verwendet werden. Eine neue Kunststoffunterlage hält die Probenhalter und Behälter in Position. 

 

Kundenspezifische Lösungen: Einzelstrom und Mehrkanal-Fraktionssammler

Die Grundeinheit LAMBDA OMNICOLL ist ein Einzelstrom-Fraktionssammler, der jederzeit zu einem Mehrkanal-Fraktionssammler für bis zu 20 parallelen Fraktionssammlungen erweitert werden kann. Beispiele kundenspezifischer LAMBDA OMNICOLL Fraktionssammler & Autosampler (mit LAMBDA Schlauchpumpe) für unterschiedliche Anzahl Ströme und unterschiedliche Behälter finden Sie hier: 

 

LAMBDA OMNICOLL Autosampler mit LAMBDA Schlauchpumpe:

Sammeln der Proben von einem Einzelstrom

LAMBDA OMNICOLL Mehrkanal-Fraktionssammler für 50 ml Fraktionen:

Gleichzeitiges Sammeln der Fraktionen von vier Strömen in Nalgene Röhrchen (50 ml)

Autosampler LAMBDA OMNICOLL mit Pumpe LAMBDA OMNICOLL Mehrkanal Fraktionsammler für 4 parallele Ströme und 50 ml Fraktionen in Nalgene Röhrchen


 

Fraktionssammler & Autosampler für eine uneingeschränkte Kapazität 

LAMBDA OMNICOLL Fraktionssammler und Autosampler sind auch beliebig verlängerbar für eine uneingeschränkte Kapazität:

Doppelte Kapazität für Fraktionen mit einer Verlängerung des Fraktionssammlers

Dreifache Kapazität mit zwei Verlängerungen des Autosamplers 

 Fraktionssammler mit doppelter Kapazität für 72 Fraktionen abgefüllt in 250 ml Glasflaschen Autosampler mit dreifacher Kapazität (2 Verlängerungen) für 288 Proben (Reagenzglasgestelle)

 

 

 

LAMBDA OMNICOLL steht für Sicherheit

Die solide und beschichtete Metallkonstruktion des LAMBDA OMNICOLL ist lösungsmittelresistent. Die Elektronik und der bewegliche Verteiler des Fraktionssammlers & Autosamplers befinden sich über den Probengestellen:

  • Lösungsmittelbeständige Bauart
  • Keine Beschädigung durch Spritzer
  • Proben von allen Seiten einfach zugänglich

 

Alle elektronischen und mechanischen Bestandteile des Fraktionssammlers sind so stark verkleinert, dass sie in einem sich bewegenden Teil oberhalb der gesammelten Fraktionen untergebracht sind. Der untere Teil mit dem Probengestell wird nicht bewegt, und somit besteht keine Verschüttungsgefahr.

 

  • LAMBDA OMNICOLL Fraktionssammler und Autosampler sind in einem Wasserbad, Eisbad oder anderen thermostabilen Behältern einsetzbar.

 

Nicht die Probenröhrchen sondern die Probenführung wird bewegt, damit ist der OMNICOLL Fraktionssammler kleiner und energiesparender gebaut: Die höchste Sicherheit für den Benutzer ist gewährleistet, indem der Fraktionssammler mit 9V / 12W gespeist wird.

 

  • LAMBDA OMNICOLL erlaubt auch den Batteriebetrieb für den Einsatz in Feldversuchen.

OMNICOLL kann schnell und einfach aufgebaut und zerlegt werden und ist Platz sparend in der Lagerung.

 

Einfache Programmierung

LAMBDA OMNICOLL ist ein einfach programmierbarer Fraktionssammler und Autosampler, der die Fraktionen bzw. Proben nach Zeit oder Volumen sammelt.

  • uneingeschränkte Anzahl an Programmen
  • einfachste Programmierung der Gestell- und Röhrchenpositionen mit einem weissen Stift
  • Fraktionierung nach Zeit oder nach Volumen
  • Automatischer Start, Pause, automatischer Stopp
  • Reinigungssequenz zwischen zwei Fraktionen

Der moderne Mikroprozessor benutzt mehrere optische Sensoren zur Erkennung der Positionen der Behälter und der Stoppsignale, die Sie einfach mit einem Stift vorgeben.

 

Autosampler für biotechnologische und chemische Prozesse

Da eine Pause (0.1 bis 999.9 Minuten oder 1 bis 9999 Minuten) zwischen zwei Proben programmiert werden kann, eignet sich OMNICOLL zusammen mit einer Pumpe auch als Autosampler für Fermentationen, Zellkulturen oder anderen biologischen und chemischen Prozessen.

Ein Waschen des Probenschlauchs ist möglich, da die Anzahl der Fraktionen in der Reihe gewählt werden kann. Der Durchfluss-Stopp verhindert den Probenverlust während dem Wechsel zwischen zwei Proben.

 

Zubehör für Fraktionssammler & Autosampler

LAMBDA Laborpumpen, Anschlüsse für Multistreampumpen, Tropfenzähler, Anschluss für das Einweg-Ventil, RS-232 Schnittstelle und anderes Zubehör sind auf Ihren Wunsch lieferbar.

 

Fernsteuerung mittels RS-232 Schnittstelle (optional)

Die Fernsteuerung ermöglicht die Probenahme auf Grund eines externen Signals wie z.B. eines Alarms. OMNICOLL macht es möglich, wichtige Fraktion und Proben auch während Ihrer Abwesenheit zu sammeln.

 

Das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis

LAMBDA OMNICOLL, der Fraktionssammler und Autosampler mit kundenspezifischen Lösungen für Ihr Labor, bietet ausgezeichnete Qualität zu fairen Preisen!

Typ: LAMBDA OMNICOLL – mikroprozessorgesteuerter, programmierbarer Fraktionssammler und Autosampler
Sammelmodus: Linear (Linie), Mäander (Zick-Zack) oder Reihe
Normaler Modus:
Time: 0.1 bis 999.9 Minuten (16.67 Stunden) in 0.1 min Schritten oder 1 bis 9999 Minuten (166.7 h) in 1 min Schritten
Volumen: 0.01 bis 500 ml oder 0.6 bis 30 Liter (Externe Anwendung mit einer LAMBDA Schlauchpumpe)
„High“ Modus: Wie der Normale Modus jedoch mit einer Pause (von 0.1 bis 999.9 Minuten oder 1 bis 9999 Minuten) zwischen den einzelnen Fraktionen
Ferngesteuert:
Normaler Modus: Der Fraktionssammler nimmt eine Einzelprobe nach einer externen Spannung von 3-12 V (oder 12 bis 30 V mit einer 3300-Ohm-Widerstand)
„High“ Modus: Der Fraktionssammler nimmt 1 bis 999 Proben nach einer externen Spannung von 3-12 V (oder 12 bis 30 V mit einer 3300-Ohm-Widerstand)
Kapazität: Röhrchengestelle oder Behälter mit einer Oberfläche bis zu 45 x 31 cm
Über LAMBDA bestellbare Röhrchengestelle: für 360 Reagenzgläser mit 12-13 mm Durchmesser für 240 Reagenzgläser mit 16 mm Durchmesser für 160 Reagenzgläser mit 20 mm Durchmesser für 96 Reagenzgläser mit 30 mm Durchmesser Durch die Ankopplung von Verlängerungen für den Fraktionssammler kann die Kapazität unbegrenzt erhöht werden.
Nichtflüchtigen Speicher: Speicherung aller Einstellungen
Schnittstelle für digitale Fernsteuerung: RS-232 (optional)
Stromversorgung: 95 - 240 V / 60 - 50 Hz Wechselstrom-Steckernetzteil mit DC 9V / 12W Ausgang; Für Feldversuche können Sie einen 12 V Akku / Batterie verwenden.
Abmessungen: 34 (B) x 30 (H) x 49 (T) cm
Gewicht: 6.5 kg
Sicherheit: CE, erfüllt die IEC 1010/1 Norm für Laborgeräte
Betriebstemperatur: 0 - 40 °C
Betriebsfeuchtigkeit: 0 - 90 % RH (relative Luftfeuchtigkeit), nicht kondensierend
Fernsteuerung (analog): 0 - 10 V; (Option 0 - 20 oder 4 - 20 mA)

2024

LAMBDA OMNICOLL ermöglicht die Rückgewinnung desorbierter Fraktionen der Festbettadsorption und -desorption (Industrieller Prototyp mit zwei gepackten Chromatographiesäulen (Edelstahl, 50 mm x 20 mm, Bettvolumen 15.71 ml)

Bzainia, A., Igrejas, G., Pereira, M. J. V., Costa, M. R. P., & Dias, R. C. (2024). Purification of stilbenes from grape stems in a continuous process based on photo-molecularly imprinted adsorbents and hydroalcoholic solvents. Separation and Purification Technology, 127798.
https://doi.org/10.1016/j.seppur.2024.127798


2023


Die Sorptionsanlage bestand aus einer Schlauchpumpe Ismatec IPC8 (Durchflussrate 7.5 ml/h), einer Sorptionssäule aus Glas (Durchmesser 15 mm; 5 ml Ionenaustauscherharz) und einem automatischen Fraktionssammler LAMBDA OMNICOLL.

Skripchenko, S. Y., Nalivaiko, K. A., Titova, S. M., Rychkov, V. N., & Semenishchev, V. S. (2023). Recovery of uranium from conversion production sludge by leaching with nitric acid and subsequent ion-exchange concentration. Hydrometallurgy, 106255. 

https://doi.org/10.1016/j.hydromet.2023.106255 


Das Eluat der Säule wurde in 10-minütigen Intervallen mit Hilfe des LAMBDA OMNICOLL Fraktionssammlers in 5 ml Vials gesammelt.

Choudhary, A., Khandelwal, N., Ganie, Z. A., & Darbha, G. K. (2023). Influence of magnetite and its weathering originated maghemite and hematite minerals on sedimentation and transport of nanoplastics in the aqueous and subsurface environments. Science of The Total Environment, 169132.

https://doi.org/10.1016/j.scitotenv.2023.169132 

LAMBDA OMNICOLL im Einsatz für die Säulenchromatographie im Environmental Nanoscience Laboratory der Darbha's research group: 
https://gkdarbha.wixsite.com/gopaladarbha/instrumentation (2024 Jan. 03) 
https://static.wixstatic.com/media/11a26b_72ea880a9edb434ca34e530fef35c200~mv2.jpg (2024 Jan. 03)
https://static.wixstatic.com/media/11a26b_60f73569d1e443da848c87333dc7d8ca~mv2.png/v1/fill/w_532,h_552,al_c,lg_1,q_85,enc_auto/fraction%20pump.png (2024 Jan. 03) 


Mit einer Peristaltikpumpe ausgestatteter LAMBDA OMNICOLL Fraktionssammler: Für jede Bodensäule (Länge 22 cm, Innendurchmesser 2.5 cm) wurden 120 Fraktionen mit einem Volumen von 3 ml pro Fraktion gesammelt.

Pena Silva, S. M. (2023). Estudio de los procesos de adsorción/desorción de 2-isopropil-6-metil-4-pirimidinol (IMPH) y 3, 5, 6-tricloro-2-piridinol (TCP) en montmorillonita pilarizada mediante la inclusión de especies de [Fe, Al], Zr y Ti y su potencial uso en la mitigación de lixiviación desde suelos agrícolas.

https://repositorio.uchile.cl/handle/2250/195796 (01. December 2023) 


Grössenausschluss-Chromatographie (GPC) mit Superose 6 Increase 10/300 GL-Säule (GE Healthcare) auf einem HPLC-System (Agilent/Varian Prostar 210): Fraktionen wurden zum Injektionszeitpunkt mit 0.5 ml pro Fraktion unter Verwendung eines LAMBDA OMNICOLL Fraktionssammlers in 96-Deep-Well-Platten mit flachem Boden (Costar 3599, Corning) gesammelt.

Wannitikul, P., Wattana-Amorn, P., Sathitnaitham, S., Sakulkoo, J., Suttangkakul, A., Wonnapinij, P., W. Bassel, G.W., Simister, R., Leonardo D., Gomez, L.D & Vuttipongchaikij, S. (2023). Disruption of a DUF247 Containing Protein Alters Cell Wall Polysaccharides and Reduces Growth in Arabidopsis. Plants, 12(10), 1977. 

https://doi.org/10.3390/plants12101977 


Parallele Fraktionssammlung: In Fünf-Minuten-Intervallen wurden mit einem automatischen Fraktionssammler LAMBDA OMNICOLL die Proben von vier Säulen gleichzeitig gesammelt.

Abdelrady, A., Tang, Y., Bogaard, T. & Foppen, J. W. (2023). The Use of Silica Encapsulated DNA Particles with a Supermagnetic Iron Core (Sidnamag) in Sand Filtration System: Effect of Water Chemistry. Available at SSRN 4555357.

https://dx.doi.org/10.2139/ssrn.4555357 


Sandsäule (2.65 g/cm3, säuregewaschen; 2.7 cm x 8 cm) mit Aufwärtsfluss (0.40 ml/min) DNAcol-Experimente: Das Eluat wurde kontinuierlich mit einer Probenahmedauer von 5 Minuten unter Verwendung eines LAMBDA OMNICOLL Fraktionssammlers gesammelt.

Kianfar, B., Hassanizadeh, S. M., Abdelrady, A., Bogaard, T., & Foppen, J. W. (2023). Natural organic matter and ionic strength (CaCl2) affect transport, retention and remobilization of silica encapsulated DNA colloids (DNAcol) in saturated sand columns. Colloids and Surfaces A: Physicochemical and Engineering Aspects, 678, 132476.

https://doi.org/10.1016/j.colsurfa.2023.132476 


Elektrochemische Reaktionen in Strömungsaufbauten mit Umschaltventil und LAMBDA OMNICOLL Fraktionssammler (der mit unterschiedlich grossen Sammelgefässen betrieben werden kann) als Peripheriegeräte zum Sammeln von Elektrolyt.

Hielscher, M. M., Dörr, M., Schneider, J. & Waldvogel S. R. (2023). LABS: Laboratory Automation and Batch Scheduling – A Modular Open Source Python Program for the Control of Automated Electrochemical Synthesis with a Web Interface. Chem. Asian J. 2023, e202300380. 

https://doi.org/10.1002/asia.202300380 


Einfluss der Tenside SDS und TX-100 auf den vertikalen Transport des Fungizid-Metaboliten OH-CTL: Auf Säulen (1.8 cm (ID) x 20 cm (H) PMMA, gepackt mit 18 cm (H) wassergesättigtem Boden & oberer Schicht aus Tensid-modifiziertem Boden) wurden 4 ml OH-CTL Lösung (40 µg/ml in Wasser) mit einer konstanten Flussrate von 1 ml/min aufgebracht, anschliessend mit 1 ml/min Wasser (UPW) ausgewaschen (mind. 10 bzw. 40 Porenvolumina). Die Fraktionen wurden mit dem automatisierten Fraktionssammler LAMBDA OMNICOLL genommen.

Báez, M. E., Sarkar, B., Peña, A., Vidal, J., Espinoza, J., & Fuentes, E. (2023). Effect of surfactants on the sorption-desorption, degradation, and transport of chlorothalonil and hydroxy-chlorothalonil in agricultural soils. Environmental Pollution, 327, 121545.

https://doi.org/10.1016/j.envpol.2023.121545 


2022 

Adsorptionstests in Sandsäulen (PMMA, 3.2 cm Durchmesser x 7.0 cm Länge): Das Abwasser wurde mit einem Fraktionssammler LAMBDA OMNICOLL gesammelt, um die Zn- und Fe-Konzentrationen zu bestimmen.

Krok, B., Mohammadian, S., Noll, H. M., Surau, C., Markwort, S., Fritzsche, A., Fritzsche, A., Nachev, M., Sures, B. & Meckenstock, R. U. (2022). Remediation of zinc-contaminated groundwater by iron oxide in situ adsorption barriers–From lab to the field. Science of The Total Environment, 807, 151066. 

https://doi.org/10.1016/j.scitotenv.2021.151066 


Die Proben wurden mit einem automatischen Fraktionssammler LAMBDA OMNICOLL von der Oberseite zweier PVC-Säulen (Höhe 15 cm, Innendurchmesser 2.1 cm; Milder) gesammelt, die mit Quarzsand (Sibelco) mit einer Korngrösse von 355–425 µm Durchmesser gefüllt waren.

Chakraborty, S., Foppen, J. W., & Schijven, J. F. (2022). Effect of concentration of silica encapsulated ds-DNA colloidal microparticles on their transport through saturated porous media. Colloids and Surfaces A: Physicochemical and Engineering Aspects, Volume 651, 2022, 129625. 

https://doi.org/10.1016/j.colsurfa.2022.129625 


Ein LAMBDA OMNICOLL Fraktionssammler wurde am Auslass der Omnifit-Glassäule (Länge = 20 cm, Innendurchmesser = 2.5 cm, PTFE-Endstücke) angeschlossen, um die Fraktionen für weitere Analysen zu sammeln. 

Cazals, F., Colombano, S., Huguenot, D., Betelu, S., Galopin, N., Perrault, A., Simonnot, M.-O., Ignatiadis, I., Rossano, S. & Crampon, M. (2022). Polycyclic aromatic hydrocarbons remobilization from contaminated porous media by (bio) surfactants washing. Journal of Contaminant Hydrology, 251, 104065.

https://doi.org/10.1016/j.jconhyd.2022.104065


Die Strömungsgeschwindigkeit wurde mit einer Peristaltikpumpe aufrechterhalten und die Flüssigkeit in festgelegten Zeitintervallen mit dem programmierbaren Fraktionssammlers LAMBDA OMNICOLL (Version Einkanal-Fraktionssammler) gesammelt.

Feizi, F., Sarmah, A. K., Rangsivek, R. & Gobindlal, K. (2022). Adsorptive removal of propranolol under fixed-bed column using magnetic tyre char: Effects of wastewater effluent organic matter and ball milling. Environmental Pollution, Volume 305, 2022, 119283, ISSN 0269-7491.

https://doi.org/10.1016/j.envpol.2022.119283 


Die Abwässer wurden in 2-Stunden-Schritten (entsprechend 7.5 PV, ca. 5.4 ml) unter Verwendung eines LAMBDA OMNICOLL Fraktionssammlers gesammelt, in PP-Flaschen verschlossen und bis zur Analyse gekühlt. 

Perdrial, N., Vázquez-Ortega, A., Reinoso-Maset, E., O'Day, P. A. & Chorover, J. (2022). Effects of flow on uranium speciation in soils impacted by acidic waste fluids. Journal of Environmental Radioactivity, Volumes 251–252, 2022, 106955, ISSN 0265-931X.

https://doi.org/10.1016/j.jenvrad.2022.106955 


Dynamische Sorptionsexperimente wurden in einer Festbettsäule mit 5 ml RUA21207-Harz durchgeführt. Die Lösung wurde mit einer Flussrate von 10 ml/h durch eine Säule geleitet. Proben der Lösung wurden in regelmässigen Abständen (1 h) mit dem Fraktionssammler und Autosampler LAMBDA OMNICOLL entnommen.

Smyshlyaev, D., Kirillov, E., Kirillov, S., Bunkov, G., Rychkov, V., Botalov, M., Taukin, A., Yuldashbaeva, A. & Malyshev, A. (2022). Recovery and separation of Sc, Zr and Ti from acidic sulfate solutions for high purity scandium oxide production: Laboratory and pilot study. Hydrometallurgy, Volume 211, 2022, 105889, ISSN 0304-386X.

https://doi.org/10.1016/j.hydromet.2022.105889 


Die Sorption mit verschiedenen Harzen wurde unter dynamischen Bedingungen untersucht, indem die Lösung durch eine Ionenaustauschsäule geleitet wurde; die Fraktionen wurden mit dem LAMBDA OMNICOLL gesammelt.

Oqilov, B. R., Botalov, M. S., Rychkov, V. N., & Kirillov, E. V. (2022, June). Study of sorption leaching of scandium from red mud with Succinic acid. In AIP Conference Proceedings (Vol. 2466, No. 1, p. 050025). AIP Publishing LLC.

https://doi.org/10.1063/5.0092655 


Der Ausfluss wurde automatisch in Fraktionen von 10 ml unter Verwendung eines LAMBDA OMNICOLL Fraktionssammlers entnommen. Die Desorption von Schwermetallionen wurde auch unter dynamischen Bedingungen untersucht, indem eine wässrige 0.1 M HCl-Lösung mit einer Flussrate von 1 ml/min durch die Säule geleitet wurde.

Dinu, M. V., Humelnicu, I., Ghiorghita, C. A., & Humelnicu, D. (2022). Aminopolycarboxylic acids-functionalized chitosan-based composite cryogels as valuable heavy metal ions sorbents: Fixed-bed column studies and theoretical analysis. Gels, 8(4), 221.

https://doi.org/10.3390/gels8040221  


Bodensäulenversuche wurden mit höhenverstellbaren Chromatographiesäulen aus Borosilikatglas durchgeführt. Für jedes Experiment wurden ~0.8 ml Säulenausfluss in einem 20-ml-Zentrifugenröhrchen unter Verwendung eines Fraktionssammlers LAMBDA OMNICOLL gesammelt.

Kianfar, B., Tian, J., Rozemeijer, J., van der Zaan, B., Bogaard, T. A., & Foppen, J. W. (2022). Transport characteristics of DNA-tagged silica colloids as a colloidal tracer in saturated sand columns; role of solution chemistry, flow velocity, and sand grain size. Journal of Contaminant Hydrology, 246, 103954

https://doi.org/10.1016/j.jconhyd.2022.103954


Uransorption unter Verwendung von Anionenaustauschern (5 ml Harzvolumen in der Säule & Filtrationsrate von 5 Bettvolumen pro Stunde): Automatische Probenahmen mit dem Fraktionssammlers LAMBDA OMNICOLL.

Nalivaiko, K., Skripchenko, S., Titova, S., & Rychkov, V. (2022). Characterization and processing of radioactive uranium containing waste sludge by sulfuric acid leaching. Journal of Environmental Chemical Engineering, 10(1), 106972.

https://doi.org/10.1016/j.jece.2021.106972 


Während des Schmelzprozesses des Firnkerns in einer Reinraumkabine (ISO 5) wird mit einem Flüssigkeitsfraktionssammler LAMBDA OMNICOLL der verbleibende Probenstrom (~0.7 ml/min) als Archiv des Schmelzwassers gesammelt.

Seokhyun Ro, S., Hur, S. D., Hong, S., Chang, Ch., Moon, J., Han, Y., Jun, S. J., Hwang, H. & Hong, S. (2020). An improved ion chromatography system coupled with a melter for highresolution ionic species reconstruction in Antarctic firn cores. Microchemical Journal, Elsevier, MICROC 105377

https://doi.org/10.1016/j.microc.2020.105377 


2021


Säulenchromatographie: Programmierter LAMBDA OMNICOLL Einkanal-Kollektor zum Sammeln von 3 ml Flüssigkeit in festgelegten Zeitintervallen am Säulenausgang.

Feizi, F., Sarmah,A.K. & Rangsivek, R. (2021). Adsorption of pharmaceuticals in a fixed-bed column using tyre-based activated carbon: Experimental investigations and numerical modelling. Journal of Hazardous Materials, 2021.

https://doi.org/10.1016/j.jhazmat.2021.126010


Effluent solutions were collected with the fraction collector LAMBDA OMNICOLL. 

Vázquez-Ortega, A., Perdrial, N., Reinoso-Maset, E., Root, R. A., O’Day, P. A. & Chorover, J. (2021). Phosphate controls uranium release from acidic waste-weathered Hanford sediments. Journal of Hazardous Materials, Volume 416, 2021, 126240, ISSN 0304-3894. 

https://doi.org/10.1016/j.jhazmat.2021.126240


Das Eluat wurde unter Verwendung eines LAMBDA OMNICOLL Fraktionssammlers in 15-ml-Fläschchen in regelmässigen Zeitintervallen gesammelt und auf Konzentrationen in den Abflüssen analysiert.

Khandelwal, N., Tiwari, E., Singh, N., & Darbha, G. K. (2021). Heterogeneously Porous Multiadsorbent Clay–Biochar Surface to Support Redox-Sensitive Nanoparticles: Applications of Novel Clay–Biochar–Nanoscale Zerovalent Iron Nanotrident (C-BC-nZVI) in Continuous Water Filtration. ACS ES&T Water, 1(3), 641-652.

https://doi.org/10.1021/acsestwater.0c00147 


2020 

Dynamische Sorptionsstudien: Ein Fraktionssammler LAMBDA OMNICOLL sammelte alle 15 Minuten Abwasserproben. Die Elution von Schwermetallionen wurde mit 0.1 M HCl (Fliessgeschwindigkeit 0.42 ml/min) durch die Festbettsäule geleitet.

Humelnicu, D., Dragan, E. S., Ignat, M., & Dinu, M. V. (2020). A comparative study on Cu2+, Zn2+, Ni2+, Fe3+, and Cr3+ metal ions removal from industrial wastewaters by chitosan-based composite cryogels. Molecules, 25(11), 2664.

https://doi.org/10.3390/molecules25112664



LAMBDA OMNICOLL verbunden mit einer HPLC-Säule - unter Verwendung eines Mehrwegventils und Kapillare - zum Sammeln von 2 ml Fraktonen in 96 kleine Szintillationsfläschchen (Kapazität ~6 ml).

Gaugler, P., Gaugler, V., Kamleitner, M., & Schaaf, G. (2020). Extraction and quantification of soluble, radiolabeled inositol polyphosphates from different plant species using SAX-HPLC. JoVE (Journal of Visualized Experiments), (160), e61495.

https://doi.org/10.3791/61495 


LAMBDA OMNICOLL Fraktionssammler in einer Glove-Box mit Schutzgas Argon.

Schroeder, H., Duester, L., Fabricius, A. L., Ecker, D., Breitung, V., & Ternes, T. A. (2020). Sediment water (interface) mobility of metal (loid) s and nutrients under undisturbed conditions and during resuspension. Journal of hazardous materials, 394, 122543.

https://doi.org/10.1016/j.jhazmat.2020.122543 


2019


Das Fraktionssammelsystems LAMBDA OMNICOLL sammelt Perifusatfraktionen in MASTERBLOCK-Platten mit 96 Vertiefungen (Greiner Bio-One) für die anschliessende Lagerung bei –80 °C.

Barlow, J., & Solomon, T. P. (2019). Conditioned media from contracting skeletal muscle potentiates insulin secretion and enhances mitochondrial energy metabolism of pancreatic beta-cells. Metabolism, 91, 1-9.

https://doi.org/10.1016/j.metabol.2018.11.004


Zur Untersuchung des Einflusses mechanischer Störungen und Versauerung auf das Metall(loid), sammelt LAMBDA OMNICOLL während jedes Experiments 12 Profile mit jeweils 22 Proben.

Schroeder, H., Fabricius, A. L., Ecker, D., Ternes, T. A., & Duester, L. (2019). Impact of mechanical disturbance and acidification on the metal (loid) and C, P, S mobility at the sediment water interface examined using a fractionation meso profiling ICP-QQQ-MS approach. Science of the Total Environment, 651, 2130-2138.

https://doi.org/10.1016/j.scitotenv.2018.09.390 


2017

Fraktionssammler LAMBDA OMNICOLL & Peristaltikpumpe LAMBDA PRECIFLOW in der Glove-Box unter Argonatmosphäre in einem neuartigen Mesoprofilierungs- und Probenahmesystem (messy) für biogeochemische Studien der Wasserverschmutzung.

Schroeder, H., Fabricius, A. L., Ecker, D., Ternes, T. A., & Duester, L. (2017). Metal (loid) speciation and size fractionation in sediment pore water depth profiles examined with a new meso profiling system. Chemosphere, 179, 185-193.

https://doi.org/10.1016/j.chemosphere.2017.03.080 


2016


Sammlung von Abwasserproben (10 ml/min) mit dem Autosampler LAMBDA OMNICOLL zur Bewertung des Transportpotentials von stabilisierten gemahlenen ZVI-Partikelsuspensionen

Velimirovic, M., Schmid, D., Wagner, S., Micić, V., von der Kammer, F., & Hofmann, T. (2016). Agar agar-stabilized milled zerovalent iron particles for in situ groundwater remediation. Science of The Total Environment, 563, 713-723.

https://doi.org/10.1016/j.scitotenv.2015.11.007 
Helmholtz-Centre for Environmental Research - UFZ, Germany; University of Vienna, Austria 


2015


Der Mehrkanal-Fraktionssammler LAMBDA OMNICOLL für die Festbettsäule zur Untersuchung der Adsorption von Selenit und Selenat durch Mg-Al-CO3-LDH im Durchlaufsystem

Chubar, N. & Szlachta, M. (2015). Static and dynamic adsorptive removal of selenite and selenate by alkoxide-free sol–gel-generated Mg–Al–CO3 layered double hydroxide: Effect of competing ions. Chemical Engineering Journal 279 (2015): 885-896. 

https://doi.org/10.1016/j.cej.2015.05.070 
Utrecht University, The Netherlands; Glasgow Caledonian University, UK and Wrocław University of Technology, Poland. 


2014 


Der Fraktionssammler LAMBDA OMNICOLL sammelt das Abwasser aus der Glaschromatographiesäule, um die Ionenaustauschreaktionen zwischen Na+, Hund Ca2+ unter dynamischen Bedingungen zu untersuchen.

Lu, J., Tertre, E., & Beaucaire, C. (2014). Assessment of a predictive model to describe the migration of major inorganic cations in a Bt soil horizon. Applied Geochemistry, Volume 41, February 2014, Pages 151-162. 

https://doi.org/10.1016/j.apgeochem.2013.12.009  
CEA, DANS/DPC/SECR/L3MR and Université de Poitiers-CNRS, France. 


2013

Zur Sedimentuntersuchung sammelt LAMBDA OMNICOLL Abwasserfraktionen aus der mit dem Bt-Horizont eines natürlichen Bodens gefüllten Glassäule.

Lu, J., Beaucaire, C., & Tertre, E. (2013). Predictive model for migration of metallic cations in natural sediments. Procedia Earth and Planetary Science, 7, 529-532.

https://doi.org/10.1016/j.proeps.2013.03.059
CEA, DANS/DPC/SECR/L3MR and Université de Poitiers-CNRS, France. 


2012 


Das Eluat der mit dem kontaminierten Sediment gepackten PEEK Säule wird mit LAMBDA OMNICOLL gesammelt, um dann den pH und 90Sr durch Flüssigszintillation zu bestimmen.

Eagling, J. (2012). The effect of sea level rise on radionuclide mobility at contaminated nuclear sites (Doctoral dissertation, University of Plymouth).

https://dx.doi.org/10.24382/3421 
Plymouth University, UK 


Der LAMBDA OMNICOLL Fraktionssammler sammelt das Eluat (Fraktionsvolumen 1.2 ml - 3.6 ml) aus der mit kontaminierten Sedimenten gepackten Säule, um die Mobilisierung von Tc unter vollständig gesättigten Meerwasserströmungsbedingungen zu untersuchen

Eagling, J., Worsfold, P. J., Blake, W. H., & Keith-Roach, M. J. (2012). Mobilization of technetium from reduced sediments under seawater inundation and intrusion scenarios. Environmental science & technology, 46(21), 11798-11803.

https://doi.org/10.1021/es3025935 
Plymouth University, UK


2010


Der Fraktionssammler sammelt das Eluat zeitgesteuert: 60 Minuten pro Fraktion. (Untersuchung der Silberionenfreisetzung aus beschichteten Kathetern)

Aylvin Jorge Angelo Athanasius Dias, Edith Elisabeth M. Van Den Bosch, Astrid Franken (2010), Antimicrobial coating, US Patent no. US 2010/0113871 A1.

https://patents.google.com/patent/US20100113871 

 

Can OMNICOLL replace the LKB Superfrac fraction collector (GE HealthCare) which is no longer available?
Yes, OMNICOLL fraction collector and sampler could replace Superfrac (also fraction collector Frac-950, Frac-920).


Do you also sell different heads to the collector that would allow collection into multiple racks at once?
We have a special customization for collecting fractions into multiple racks at once i.e. multi-stream configuration.


Do you have experience with controlling Ismatec IPC multichannel peristaltic pump with OMNICOLL?
LAMBDA offers a customized remote control cable for Ismatec multichannel pump for the analog communication between OMNICOLL and pump.


Should I be able to integrate any peristaltic pump with your LAMBDA OMNICOLL fraction collector?
You can use any peristaltic pump with the LAMBDA OMNICOLL fraction collector.
The OMNICOLL fraction collector provides a signal (~ 9 V) which is used by the communication module (art. no. 6911) to switch the pump off while moving from one fraction position to the other and at the end of the run. Therefore, there is no spilling between fractions.
Additionally, while using the OMNICOLL fraction collector with LAMBDA PERISTALTIC PUMP, the fraction collector can take fractions volumetrically by counting the pump impulsions (count mode). Therefore, each fraction will have the same impulsion number and, thus, have the same volume.


What is the top flow rate that the fraction collector unit can handle?
Our OMNICOLL Fraction Collector and Sampler is a flexible system and it adapts to your desired application. It is not limited by the feed rate and the number of samples being collected.
Because, the feed flow rate depends on the pressure difference and the diameter of the tubing used. You can choose the tubing and diameter as per your requirement.